"Wer rechtzeitig füs Alter vorsorgt, hat später mehr vom Leben!"

Aufgrund der demographischen Entwicklung - immer weniger Erwerbstätige müssen für immer mehr
Rentner aufkommen - kann der Staat die anfangs des vergangenen Jahrhunderts festgeschriebene
Rentenzahlung durch Umlageverfahren nicht mehr im gewohnten Maße aufrecht erhalten.

Zur Sicherung des gewohnten Lebensstandards auch im Alter, ist es unumgänglich, durch eine
"kapitalgedeckte" Altersvorsorge die Lücken, die die verschiedenen Rentenreformen aufgetan haben,
zu schließen.


Bei der Fülle von Möglichkeiten, staatliche Förderungen durch Zulagen, Steuerersparnis,
Abgabenreduktion etc. zu erhalten, ist eine allgemeine Aussage über das richtige Vorgehen nicht
möglich, jeder Einzelfall muss individuell abgestimmt werden.


Hier setzt unsere Beratung ein, gemeinsam mit Ihnen suchen wir die optimale Lösung für Sie!

Wer erhält eine Förderung?

Was kann ich nutzen?

Was muss ich tun?

Was bleibt für's Alter?


Fünf Bereiche - viele Möglichkeiten -

klicken Sie links für nähere Informationen oder sehen Sie unter "Kapitalanlagen" nach

Sicherlich bleiben noch viele Fragen offen - Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns!